Kontakt

Tagungshaus Schönstatt-Au
Kapellenstr. 60
46325 Borken
Tel: 02861/923-270
Fax: 02861/923-133
info@tagungshaus-au.de

Wort für den Tag

Wir wollen uns erbitten,
in allen Lagen und in allen Situationen
ein Wunder des Vertrauens zu sein.

J.Kentenich
logo_schoenstatt

Herzlich Willkommen in der Schönstatt-Au!

Das Tagungshaus Schönstatt-Au
bietet vielfältige Möglichkeiten.
In unserem Haus führen wir
Besinnungstage, Exerzitien, Ferienfreizeiten
für Frauen, Männer, Familien,
Kinder, Jugendliche und Senioren durch.

 
Die Schönstatt-Au ist
Provinzhaus der Schönstätter Marienschwestern.
Hier leben ca. 60 Schwestern,
die zusammen mit Mitarbeitern aus Borken und Umgebung
die zahlreichen Aufgaben der Einrichtung übernehmen.
 

Aktuelles

Hand in Hand für unsere (Flüchtlings)Gäste

Hand in Hand für unsere (Flüchtlings)Gäste

Immer wieder erhalten wir Aufrufe von Menschen, die sich durch Kleider- und Sachspenden, oder durch ehrenamtliches Engagement einbringen möchten. Danke für alles Miteinander!Hier zwei Links, wo Sie Antwort erhalten:Link zur Helferregistrierunghttp://www.team-westfalen.de Link für Kleider- und Sa....

Wie ein Fels in der Brandung

Wie ein Fels in der Brandung

Pater Josef Kentenich und seine Impulse, Leben mutig anzugehenAm Dienstag, den 15. September lädt die Schönstatt-Au zu einem Nachmittag ein, der es in sich hat.  In den Stürmen der Zeit braucht man lebensnotwendig Zielklarheit, Kraft und Wagemut, hoffnungsvolle Zukunftsperspektiven. An seinem 47....

Mal wieder auftanken – Tagespilgerfahrt nach Schönstatt am 3. Oktober 2015

Mal wieder auftanken – Tagespilgerfahrt nach Schönstatt am 3. Oktober 2015

Am 3. Oktober 2015 bietet die Schönstatt-Au eine Tagespilgerfahrt zum internationalen Marienwallfahrtsort Schönstatt/ Vallendar am Rhein an. So wie ein Auto regelmäßig auftanken muss damit es weiterfahren kann, braucht der Alltag Tankstellen für die Seele. Diese Pilgerfahrt ist so....

Einfach mal ausspannen – Ferientage in der Schönstatt-Au

Einfach mal ausspannen – Ferientage in der Schönstatt-Au

  Vom 14. bis 17. September 2015 finden in der Schönstatt-Au Ferientage für Männer und Frauen ab 60 satt. Gemeinsamer Austausch, die Natur genießen, Spielen und Singen, und MEHR … steht auf dem Programm. Einfach die Seele baumeln lassen und neu auftanken! Kosten 200,00€ (VP, Tagungsgebüh....

Lichter-Rosenkranz

Lichter-Rosenkranz

Am 11. September 2015 findet in der Schönstatt-Au um 19:30 Uhr ein Lichter-Rosenkranz statt. Beim Lichter-Rosenkranz ist aus Lichtgläsern und Blumenvasen ein Rosenkranz gestellt. Die Besucher beten den Rosenkranz für jedes Anliegen, das mitgebracht wird, ob laut gesagt oder unausgesprochen. Für ....

Frühstückstreffen für Frauen nach Trennung oder Scheidung

Frühstückstreffen für Frauen nach Trennung oder Scheidung

  Am 6. September findet um 9:00 Uhr in der Schönstatt-Au ein Frühstückstreffen für Frauen nach Trennung oder Scheidung statt .Die Trennungs- bzw. Scheidungsrate steigt weiter an. Die damit verbundenen Probleme sind schwerwiegend. Betroffen sind Paare, Kinder, Angehörige, Freunde, Bekannte un....

Berichte

„Gute Aussichten!“

„Gute Aussichten!“

„Ich wünsche Ihnen gute Aussichten“, das war der letzte Satz der Predigt von Monsignore Dr. Schlegel beim diesjährigen „Fest der Begegnung“. Die Aufnahme Mariens in den Himmel, ein Fest der guten Aussicht für uns alle. 80, 90 Jahre für ein Leben, das ist zu kurz. Die Hauptsac....

Wenn plötzlich alles anders wird

Wenn plötzlich alles anders wird

Es ist Mittwoch, 5. August 2015. Um 17:00 Uhr steht fest dass die Schönstatt-Au am Donnerstagabend für 150 Flüchtlinge zur Notunterkunft wird. Es kam alles plötzlich und unerwartet. Sowohl für die Stadt, die morgens von der Bezirksregierung Arnsberg den Anruf erhalten hatte, bis zum nächsten T....

Rote Ampeln, Krankenkasse und eine Baustelle

Rote Ampeln, Krankenkasse und eine Baustelle

  Pilgerweg vom Schönstatt-Heiligtum zur Mutter vom Guten Rat Pilgern hinein in den Morgen hat etwas. Vor allem dann, wenn es in den nächsten Stunden, wie – angekündigt – eventuell einen neuen Hitzerekord geben soll. Auf dem Pilgerweg durch Borken begegnen wir Menschen. Teilweise schauen....

Wenn zwei Strömungen sich begegnen:

Wenn zwei Strömungen sich begegnen:

      Ein Stück Jakobsweg vom Schönstatt-Heiligtum aus Am 8. Mai 2015 wurde am Marienwallfahrtsort Telgte die letzte Etappe der westfälischen Jakobswege eröffnet, die von Bielefeld nach Wesel führt. Sie verläuft genau vor der Haustüre der Schönstatt-Au und de....

„Maria – Krone der Schöpfung“

„Maria – Krone der Schöpfung“

    Feierliche Maieröffnung mit dem Alterzbischof von Köln, Joachim Kardinal Meisner, in der Schönstatt-Au Über 500 Pilger kamen am Abend des 30. April in die Schönstatt-Au,um mit Kardinal Joachim Meisner den Marienmonat Mai feierlich zu eröffnen.„Maria will uns zu w....

"Auf dem Hochseil"

"Auf dem Hochseil"

  Neues Leben bricht auf. Copyright: rigma Verlag   Katharina Kentenich berät sich mit ihrem Seelsorger. Ihr Sohn Josef will Priester werden.      Copyright: rigma Verlag          Die Provinzleitung der Pallottiner ringt, obsie Frater Kentenich zur Priesterweihezulas....

Hundertjahrjubiläum in Schönstatt

Hundertjahrjubiläum in Schönstatt

Mit zwei Open-Air-Gottesdiensten in Vallendar und zahlreichen anderen Feierlichkeiten auf der ganzen Welt hat die internationale Schönstatt-Bewegung ihres Gründungstages vor 100 Jahren gedacht. Zu der internationalen Jubiläumswallfahrt kamen über 12.000 Menschen. Unter den Gästen ware....

Veranstaltungskalender

termine

alle Termine auf einem Blick...

So erreichen Sie uns....

schild

Anfahrtsskizze